Psychologische Therapie

„Wer einmal sich selbst gefunden hat, der kann nichts auf dieser Welt verlieren.“

Psychologische Therapie

Verschiedene Belastungen können dazu führen, dass wir in unserem Leben aus dem Gleichgewicht kommen. Psychische Probleme sind genauso normal wie körperliche Beschwerden und können im Laufe des Lebens jeden Menschen betreffen.

Ich bin davon überzeugt, dass psychologische Symptome stark mit dem System, in dem wir leben, verbunden sind und dass die Entwicklung eines Menschen immer von Beziehungen und Denkmustern beeinflusst wird. Dabei braucht es jemanden, der Sie als Mensch und Ihre Persönlichkeit im Zusammenhang mit Ihrem System und dessen Dynamiken versteht. Somit werden innere Zwickmühlen aufgelöst und die Optionen für eine Problemlösung genützt.

Die psychologische Therapie bietet eine effektive Unterstützung in schwierigen und herausfordernden Lebenslagen und hat zum Ziel, die eigene Zufriedenheit und Lebensqualität zu verbessern. Gemeinsam werden im Gespräch neue Sicht- und Denkweisen erarbeitet und vorhandene Ressourcen genützt, wodurch es möglich wird, ein klares Verständnis für das Problem zu entwickeln sowie passende Bewältigungsstrategien zu fördern.

Zu Beginn wird ein gemeinsames Ziel definiert, Erwartungen abgeklärt und mögliche Probleme eingegrenzt, um danach mittels Gesprächen und Übungen eine Veränderung in Gang zu setzen. Ein wichtiger Bestandteil der psychologischen Therapie ist der Transfer der Behandlungsinhalte in den Alltag sowie eine kontinuierliche Reflexion des Veränderungsprozesses.

Dabei helfe ich Ihnen, wirksame Strategien zu entwickeln, um Ihre psychischen Anliegen erfolgreich zu bearbeiten. Gemeinsam aktivieren wir Ihre Ressourcen. Damit unterbrechen wir die Kraft unwillkürlicher und unbewusster Prozesse und verändern diese in gesunde Muster. Sie lernen dadurch, wie Sie Ihre immer vorhandenen Potenziale und die Kraft Ihrer Beziehungssysteme wieder erfolgreich für sich und Ihre Gesundheit nützen können.
Mein Ansatz ist systemisch-konstruktivistisch geprägt, was sich in meinen Werten und Methoden wiederspiegelt. Patentrezepte – die für alle Menschen gleich sind - gibt es daher nicht. Es geht darum, die passenden Lösungen, individuellen Ansätze, Wirkursachen und tiefergehende Muster zu erkennen, neue Verhaltensweisen zu fördern und somit nachhaltige Veränderungen zu bewirken.

"Wir wissen nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll." (Georg Christoph Lichtenberg)

Wollen Sie einen Termin online buchen?

 

Selbswert Modell


    Selbstwert besteht aus 3 Grundbedürfnissen: 1) Bindung (Liebe und Schutz) 2) Kompetenz (Selbstwirksamkeit und Anerkennung) und 3) Selbstbestimmung (Freiheit und Autonomie) Wenn wir an diesen drei Grundbedürfnissen arbeiten, können wir davon ausgehen dass unser Selbstwert steigt. Denn Menschen wollen geliebt werden und zu einer Gruppe gehören (Bindung). Sie wollen sich erfolgreich mit Anforderungen auseinandersetzen und dafür Anerkennung erfahren (Kompetenz) und sie wollen frei über ihr Leben entscheiden und tun was sie für richtig halten statt Spielball anderer zu sein (Selbstbestimmung). Noch einfacher gesagt: Menschen brauchen Liebe, Erfolg und Freiheit. Und an diesen 3 Dingen kann man arbeiten.

Herz-Entscheidungsmodell


    Aktuelle neuropsychologische Studien belegen, was schon Sigmund Freud vor vielen Jahren erkannt hat: Langfristig gute Entscheidungen werden aus dem Herzen getroffen. Aus meiner Praxiserfahrung kann ich dies bestätigen. Der Weg zu einer guten Entscheidung führt über die Bauch- und Vernunftebene ins Herz und ist somit die Balance zwischen Bauchgefühl und Vernunft. Viele Menschen treffen jedoch Entscheidungen zu impulsiv (aus dem Bauch heraus) oder zu vernünftig und rational (aus dem Kopf heraus). Das Herz ist die Entscheidungsmitte und wird von der Selbstliebe und Selbstakzeptanz gesteuert. Ganz nach dem Motto „Follow your heart, it knows the way.“ Wichtig ist, dass man an allen 3 Ebenen, also Bauchgefühl, Herz und Vernunft gut arbeiten kann und dass es in einer psychologischen Therapie auch darum geht, bei Entscheidungsthemen alle 3 Ebenen gut durchzuarbeiten, zu reflektieren und dann Schritte in Richtung Herz-Entscheidung zu setzen.

Lebensdiamant Modell


    Um einen Überblick über mögliche wichtige Lebensthemen zu haben und diese auch immer wieder zu reflektieren, habe ich das Lebensdiamant Modell entwickelt. Dadurch bekommt man einen guten Überblick von möglichen Therapiethemen und ist häufig die Basis für Reflexion, Erkenntnis und Veränderung. Meistens skaliert man zu Beginn der Therapie von einer Skala von 1 (wenig zufrieden) bis 10 (sehr zufrieden) die Themen und kann dann den Therapiererfolg je nach Thema am Ende gut messen. Weiters gibt es einen Überblick, bei welchen Themen man vielleicht auch schon zufrieden ist und wofür man dankbar ist.

Psychologische Therapie unter anderem für:


  • Burn Out
  • Beziehungsprobleme
  • Ängste
  • Depressionen
  • Lebenskrisen
  • Stress und Erschöpfung
  • Selbstwertproblematik
  • Sucht und Zwänge
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Identitätskrisen
  • Sicheres Auftreten
  • Mentale Stärke

Referenzen

  • Lisa S.
    Ich möchte mich ganz besonders bei Frau Dr. Stoiber bedanken, da ich durch die psychologische Therapie viele neue Blickwinkel und Sichtweisen für meine Beziehung gewonnen habe. Eine Top Psychologin.
    Lisa S.
  • Andreas S.
    Frau Dr. Stoiber half mir wieder Sinn und Motivation für meinen Beruf zu finden. Jetzt gehe ich viel lieber zur Arbeit und verstehe mich besser mit meinen Kollegen und meinem Team. Ein großer Dank an Frau Dr. Stoiber!
    Andreas S.
  • Franz S.
    Ich war von der professionellen und durchaus erfahrenen Haltung sehr begeistert, Frau Dr. Stoiber hat mir durch die psychologische Behandlung sehr geholfen und mir Selbstvertrauen und Mut für meinen Lebensweg gegeben.
    Franz S.
  • Johannes L.
    Durch die richtigen Fragen hat Frau Dr. Stoiber mich zur Selbstreflexion angeregt und zur Erkenntnis meiner Stärken und Ressourcen gebracht. Einfach nur empfehlenswert. Die Impulse und die gemeinsame Lösungsfindung waren super!
    Johannes L.